Freitag, 25. April 2014

Hunger auf Reis? Reishunger!

Vor einigen Wochen hat Immo von Reishunger angefragt, ob ich nicht deren Produkte testen und darüber berichten wolle. Natürlich hatte ich Lust und heute lasse ich euch an diesem tollen Produkttest teilhaben.


Reishunger ist ein junges Unternehmen, das sich komplett auf Reis spezialisiert hat. Neben garantierter Sortenreinheit und Herkunft aus den besten Anbaugebieten der Welt sind viele Reissorten in Bio-Qualität erhältlich. Wusstet ihr, dass es weltweit über 120.000 verschiedene Reissorten gibt? Ziemlich beeindruckend, finde ich!

Das Paket, das Immo mir geschickt hat, enthielt ein Tomatenrisotto, eine Minestrone sowie drei verschiedene Reissorten: Basmati-, Jasmin- und Naturreis. Von den Reissorten haben wir bis jetzt den Jasmin- und den Naturreis getestet. Sowohl geschmacklich als auch optisch waren beide Sorten ein Genuss!


Den Jasminreis haben wir mit einem Thai-Curry gegessen. Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch die Thaicurrypaste testen, die wir aus Thailand mitgebracht bekommen haben (Vorsicht, scharf!). Der Jasminreis hat hier wunderbar mit dem Curry harmoniert und man schmeckt sofort den Unterschied zum Supermarktprodukt.


Den Naturreis haben wir mit Rinderfilet und Bohnen genossen. Wenn wir Reis essen fällt unsere Wahl häufig auf Naturreis. Auch hier hat man deutlich den Unterschied zum typischen Supermarktprodukt geschmeckt.


Gänzlich überzeugt hat uns auch die Minestrone. Die Mischung ist sowohl geschmacklich als auch optisch gelungen und ein schnelles und gutes Essen ist sicher, wenn man sie in der Vorratskammer hat.


Einzig das Risotto hat uns nicht ganz überzeugt. Die Gewürzmischung hätte mehr Pepp haben können und da wir selbst gerne kochen, hätten wir ein Tomatenrisotto insgesamt etwas anders aufgebaut. Dennoch ist das Risotto für Leute, die nicht so gerne kochen, eine gute Möglichkeit, schnell und ohne viel Aufwand eine Mahlzeit zuzubereiten.

Neben einzelnen Reissorten bietet Reishunger thematische Boxen und Sets an (z.B. Paella Box), die sich auch toll zum Verschenken eignen. Außerdem gibt es weitere Zutaten, die im Zusammenhang mit Reis stehen, wie Soßen und Pasten, und weiteres Zubehör (z.B. Reiskocher, Sushi-Zubehör, Kochbücher, ...). Reishunger hat uns sehr überzeugt und unsere nächste Bestellung ist bereits gemacht. Da wir auch oft selbst Sushi machen ist dieses Mal auch Sushireis mit an Bord!

Vielen Dank nochmal an Immo, dass wir das Angebot testen durften!

Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...