Montag, 6. Januar 2014

Out of season: ein Halloween-Produkttest

Wie ihr wisst, bin ich in den Monaten Oktober, November und Dezember nicht zum Bloggen gekommen und da hat sich einiges angesammelt, was ich posten möchte. Unter anderem diesen Produkttest, der natürlich überhaupt nicht in den Januar passt. Ich möchte aber nicht bis nächstes Halloween warten, das ist mir zu lang hin und das Produkt ist wirklich gut.


Im Sommer wurde ich von Chiara Fringuelli von Silikomart angeschrieben, ob ich nicht eine ihrer Formen testen wollte. Natürlich hatte ich Lust dazu und geschickt bekam ich eine Halloweenbackform, die ich auf Herz und Nieren testen durfte.




Die Motive haben mir sehr gut gefallen. Es gab Kürbisse (Vorder- und Rückseite) sowie Mumien und Katzen. Eigentlich ist Halloween ja mein liebstes Motivtortenfest, daraus wurde dieses Jahr leider nichts. Da waren die Silikomartformen mein Retter und mit wenig Aufwand konnten tolle Ergebnisse erzielt werden.


Die Form ist aus Silikon und hat einen Backrahmen, der Stabilität verleiht. Vorher hatte ich wenig Erfahrung mit Silikonformen.

Ich habe zwei verschiedene Dinge in den Formen ausprobiert: einen Kuchenteig und Panna Cotta.

Vom Backen des Kuchenteigs in den Formen war ich nicht so begeistert, wobei das nicht unbedingt an der Backform lag. Ich habe den Kuchenteig hineingefüllt, circa 3/4 voll und anschließend gebacken. Die Kuchen ließen sich gut aus der Form lösen und ich hatte vor, sie anschließend mit Schokolade zu überziehen. Das hat allerdings weniger gut geklappt und deshalb gibt es vom Ergebnis auch keine Bilder. Die Konturen der Form sind bei Kuchen einfach zu schwach als dass hier ein schönes Ergebnis herauskommen könnte.


Die Panna Cotta hingegen hat sehr gut funktioniert. Ich habe die Mumien mit normaler Panna Cotta gefüllt. Für die Kürbisse habe ich sie mit Lebensmittelfarbe orange und für die Katzen grau gefärbt. Unten findet ihr das ganz simple Panna Cotta - Basisrezept, das ich verwendet habe.

Die Panna Cotta ließ sich sogar ohne vorheriges Ausspülen mit kaltem Wasser sehr gut aus den Formen lösen und die Konturen waren toll zu erkennen. Es ist nichts gebrochen. Den Kürbissen hatte ich mit Cassis-Sauce einen roten Mund gemalt. Außenherum habe ich den orangen Dekozucker gestreut, den mir Silikomart mitgeschickt hat. Die schwarze Lebensmittelfarbe ist in den Formen teilweise zu Boden gesunken und hat den Katzen eine individuelle "Fellfärbung" verliehen, ein witziger Nebeneffekt. Die Dekokürbisse sind übrigens aus Fondant und stammen von meiner Halloweentorte von 2012!



Insgesamt kann ich diese Formen empfehlen. Beim Backen des Kuchenteigs ist aufgrund des Backrahmens alles in Form geblieben, auch wenn die anschließende Dekoration nicht so geklappt hat, wie ich mir das vorgestellt hatte.


Die Panna Cotta empfand ich jedoch als ideale Füllung für diese Halloweenformen. Sie werden nächstes Jahr mit Sicherheit wieder zum Einsatz kommen - ich werde mich dann wohl noch einmal für eine Pudding- oder Panna Cotta-Variante oder Ähnliches entscheiden. Gerne werde ich weitere Formen von Silikomart in mein Backrepertoire aufnehmen.

Außerdem bin ich neugierig geworden auf Silikonformen für andere Zwecke: Pralinen, richtige Kuchen, ... Ich habe auch gesehen, dass es bei Silikomart eine Backform für ein Karussell gibt, die mich stark in den Fingern kitzelt ... Falls ich mir diese oder andere Formen anschaffe, werde ich euch natürlich davon berichten!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Chiara Fringuelli und Silikomart, dass ich die Form testen durfte. Sie hat mich absolut überzeugt!

Nun aber noch das Panna Cotta - Rezept für euch:

Panna Cotta - Basisrezept

Was du brauchst:

100ml Milch
500ml Sahne
6 Blatt Gelatine
100g Zucker
optional: Mark einer Vanilleschote  

Wie es geht:

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch kurz aufkochen, dann die weiche Gelatine darin auflösen. Sahne, Zucker (und Vanillemark) in einem weiteren Topf zum Kochen bringen. Die Milch unterrühren. Alles in die Silikonformen füllen und im Kühlschrank einige Stunden fest werden lassen.  

Habt ihr schon Silikonformen ausprobiert? Vielleicht sogar von Silikomart? Dann bin ich gespannt, eure Berichte zu lesen!

Maria

Kommentare:

  1. Das sieht ja Hammer aus! Ich habe zwar keine kleinen Kinder mehr aber das ist echt toll! Ich habe Silikon Muffin Förmchen. Danke für diese zauberhaften Halloween Tipps!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Panna Cotta hat sich auch echt gut darin gemacht. Geht schnell und macht was daher :)

      Löschen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...