Dienstag, 25. September 2012

Kochen, backen und erhitzen, was das Zeug hält!

Heute nehme ich an der 11. Blogparade von Küchen Atlas teil. Es geht um das Thema Kochen, Backen und Erhitzen und vor allem darum, welche Geräte in unseren Küchen zum Thema vorhanden sind. Man kann eine tolle Herd-Backofen-Kombination von Bauknecht gewinnen.
In unserer Küche steht eine Elektroherd-Backofen-Kombination mit Ceranfeld. Wir sind soweit zufrieden mit diesem Herd, allerdings ist es störend, dass die Herdplatten nach dem Benutzen immer so lange heiß bleiben. Man kann dann nichts auf dem Herd abstellen und muss darauf achten, dass man sich nicht die Flossen verbrennt. Auch wenn man die Energieeffizienz betrachtet, gibt es hier natürlich ein Problem - die Energie der immer noch heißen Herdplatten bleibt einfach ungenutzt (außer, dass es in der Küche mollig warm wird).
Zusätzlich haben wir noch ein externes Gerät mit zwei Induktionsplatten. Aus Platzgründen kommen diese tragbaren Herdplatten jedoch nur in seltenen Fällen zum Einsatz. Insgesamt sind wir von Induktion überzeugt, da die Hitze, ähnlich wie bei Gas, sofort da ist und auch sofort wieder weg ist, wenn man das Feld ausschaltet. Es bleibt lediglich ein wenig Restwärme vom Topf oder der Pfanne. Dies ist auch vor allem dann sinnvoll, wenn Kinder im Haushalt sind, die eventuell auf den Herd fassen könnten.
Beim Backofen ist mir die Umluftfunktion besonders wichtig, da ich sie zum Kuchen- und Plätzchenbacken eigentlich fast immer gebrauche. Auch die Grillfunktion ist toll zum Bräunen, zum Karamellisieren usw.
Eines meiner Lieblingsküchen"geräte" ist unser Gussbräter. In ihm können wir Suppen kochen (z.B. Linsensuppe - lecker!) und wir wollen seit Längerem mal einen Guinness Pie ausprobieren, der auch hierin zubereitet wird. Einen ausführlichen Erfahrungsbericht gibt es dann natürlich hier auf dem Blog. Wir haben auch noch eine eckige elektrische Pfanne, die besonders gut ist, wenn man viele Leute zu Besuch hat und zum Beispiel eine Reispfanne warmhalten möchte. Die Gäste können sich bedienen, wenn sie Hunger haben, und das Essen wird nie kalt.
Drückt uns die Daumen, dass wir diese tolle Herd-Backofen-Kombination gewinnen!

Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...