Sonntag, 9. September 2012

DRK-Blaulichtgeburtstagstorte

Wir waren gestern auf einem Geburtstag eingeladen und dazu habe ich diese DRK-Motivtorte mit Blaulicht gemacht. Ich versuche mich ab und zu an Motivtorten - dieses ist erst meine vierte oder fünfte. Ich übe noch, merke aber, dass ich von Mal zu Mal besser werde, was das Eindecken der Torte mit Fondant usw. angeht.



Im Inneren der Torte befindet sich das Wunderrezept umhüllt von einer Ganache aus dunkler Schokolade. Ich habe mir vor Kurzem eine kleine 18er Springform gekauft und habe sie mit dieser Torte zum ersten Mal ausprobiert. Ich bin sehr angetan. Ich habe nur einen Teig gemacht und davon zweimal in der Form gebacken, dann die Böden geschnitten (mit meinem ebenfalls neu gekauften Tortenschneider, den ich auch zum ersten Mal ausprobiert habe und von dem ich restlos begeistert bin), gefüllt und gestapelt.


Neben einem üppigen Grillbüffet gab es ein ausgedehntes und leckeres Kuchenbuffet zum Dessert. Da ist eine saarländische "Sießschniss" wie ich natürlich begeistert. Bei diesem wunderschönen Spätsommerwetter macht es nochmal richtig Spaß, in die Eisdiele zu gehen, zum letzten Mal die Sommerkleider aufzutragen, zu grillen und abends den wunderschönen Sternenhimmel genießen. Was liebt ihr am Spätsommer?

Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch!

Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...